SCHLIESSEN

Der MOGO sagt Danke

Monatelang arbeitet der Verein MOGO Hamburg – in der Nordkirche e.V. daran, den Hamburger Motorradgottesdienst zu planen. Für Zusammenarbeit und Engagement danken wir herzlich:

der Stadt Hamburg

der Stadt Kaltenkirchen

der Hauptkirchengemeinde St. Michaelis

dem Wirtschafts- und Verkehrsministerium Schleswig-Holstein

der Polizei in Hamburg und Schleswig-Holstein

dem Landesbetrieb Verkehr in Hamburg und Schleswig-Holstein

dem Bezirksamt Hamburg-Mitte

den Feuerwehren Hamburg und Kaltenkirchen

dem Technischen Hilfswerk

dem Deutschen Roten Kreuz

der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland

der Hamburger Bevölkerung

den vielen, vielen freiwilligen Helfern

sowie allen Sponsoren, Geschäfts- und Medienpartnern und Dienstleistern